Jonathan Meese Kunst (Original Artworks)

Seit fast zwanzig Jahren arbeitet die Galerie Krinzinger in Wien mit dem Künstler Jonathan Meese zusammen. Since around 20 years the gallery shows Meese.

Jonathan Meese Kunst artist Meese Porträt portrait
Jonathan Meese bei der Ausstellung in der Galerie Krinzinger Wien / Exhibition view in Vienna (Foto: A. Donadel 2021)
Johnathan Meese Kunst Ausstellung in der Galerie Krinzinger Wien. Gallery exhibition.
Johnathan Meese Kunst Ausstellung in der Galerie Krinzinger Wien. Gallery exhibition 2017.

Jonathan Meese ist ein Superstar. Wenn er auftritt kommen unzählige Fans und Kunstsammelnde um ihn zu sehen. Er ist sich selbst seit Jahren treu und erzradikal was Kunst angeht. Seine Collagen zur in den Medien stark beachteten Oper, sind wertvolle Unikate (Matthias).

Jonathan Meese Kunst kaufen im Galerie Shop.
derzeit nicht verfügbar
Jonathan Meese Kunst im Galerie Online Shop Wien. Kunst von Meese zum kaufen.
Mögliche Präsentation des Meese Kunstwerkes (possible presentation).

Jonathan Meese Kunst Ausstellung. Artist exhibition at the gallery in Vienna.

Jonathan Meese studierte von 1995-1998 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Nach Abbruch des Studiums folgte der Umzug nach Berlin. Seinem ersten großen Auftritt auf der 1. Berlin Biennale 1998 folgten zahlreiche internationale Ausstellungen. Er absolvierte Einzelausstellungen u.a. in Berlin, Wien, New York, London und Hamburg und seine Werke finden sich in zahlreiche öffentliche und private Sammlungen, u.a. Centre Pompidou, Paris, Museum of Contemporary Art, Istanbul, Museum of Contemporary Art, North Miami, USA, Louisiana-Museum of Modern Art, Humlebæk, Dänemark, SMAK, Ghent, Niederlande, Musées de Strasbourg, Strasbourg, Frankreich, Sammlung Falckenberg, Hamburg, Sammlung Goetz, München, Collection of Christine and Andy Hall, Derneburg.


Als revolutionärer Charakter fordert der Künstler Jonathan Meese die „Diktatur der Kunst“; Der zentrale Gegenstand seiner Arbeit sind Kontroll- und Machtmechanismen politischer Systeme, die er am Beispiel von mythologischen, historischen und popkulturellen Themen immer wieder umkreist. Sein Werk umfasst Malerei, Zeichnung, Installation und Bühnenbild, Skulpturen, Manifeste und Performances.

Jonathan Meese lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg.

 

Jonathan Meese
Mögliche Präsentation der Jonathan Meese Arbeit.

Jonathan Meese - o. T. (aus der Serrie Barrier Reef) 2022.

 

„HUMUNGUS VOLLSTRECKERZT: SCHLUSS MIT DEN SPIELEREIEN, ES IST SCHON GENUG BLUT GEFLOSSEN (SAINT JUSTISMUS), ALSO MÜTZE AB, DENN: GUTE LEBENSPHILOSOPHIE, YEAH … BLUBBERZ ES! – LITTLE VRILLI DE LARGE MIT ABGESCHNITTENEM THERMIDOHR!“ ZITATENBREI AUS MAD MAX 2!

 

Jonathan Meese, bildender Künstler von Weltrang, zeigt in dieser Spielzeit eine überarbeitete Version seines – bereits im gesamten Universum und weit über jede Grenze der Galaxien hinaus – gefeierten Volkstheater-Projekts KAMPF-L.O.L.I.T.A. (EVOLUTION IST CHEF) oder L.O.L.I.T.A.D.Z.I.O. (Zardoz fliegt wieder!). Es ist längst an der Zeit, die Dinge einfach mal neu zu benennen, denn wir haben uns dazu entschieden, auch im Repertoire nur noch Premieren zu spielen.

Und doch basiert auch diese Arbeit auf dem umstrittenen wie weltberühmten Roman LOLITA des russischen Autors Vladimir Nabokov, und Meese stellt erneut den Mythos Lolita ins Zentrum seiner Kunst und überführt die Romanvorlage in seinen eigenen individuellen mythologischen Kosmos: Lolita als die einzige Alternative zu allem, eine revolutionäre Utopie, Lolita als ein Idealbild der Frau, die perfekte Verkörperung einer zu errichtenden neuen Ordnung, Lolita wird angestarrt und rückhaltlos bewundert und verehrt, sie löst beim Betrachter die Revolution aus.

Apropos Revolution! Auch de Robespierre, Nietzsche, Wagner und Saint-Just werden eine Rolle spielen, denn ihre Revolution ist längst nicht vorbei, auch sie sind Lolitas, so wie alle Darsteller*innen und auch das Publikum eine Lolita oder eine Dolly oder eine Dolores oder einfach nur eine Lo sind.

Ohne feste Absprachen oder Spielanleitungen entsteht an jedem Abend eine neue Erzählung, die entstehenden Bilderwelten verbinden sich mit Wörtern oder kurzen Texten zu einem dichten Netz von Informationen und verleihen diesen speziellen Abenden emblematischen Charakter. Es gilt das Prinzip der Sporttasche – Pack ein, was Du zum Spielen brauchst! Nur vergesse Deinen Text nicht (und auch nicht Deine Uniform!)! (Text: Volkstheater Wien 2023).

 

Jonathan Meese

ohne Titel (Volkstheater Wien - BARRIER REEF), 2022

Acryl, Permanentmarker und Kugelschreiber auf Papier

29,6 x 21 cm, original signiert

Unique paper work, original signed unframed.

Original / artwork: Jonathan Meese - Barrier Reef 2022

6.200,00 €

  • 2 kg
  • 1 Stk. verfügbar / only 1 available
  • In der Seilerstätte 16, 1010 Wien abholbereit, oder Versand (item available at the gallery - self pick up or shipping by parcel post. Info: shop@galerie-krinzinger.at oder+43660 57387361

Jonathan Meese Kunst im Galerie Online Shop Wien. Kunst von Meese zum kaufen. Original artworks.
Mögliche Präsentation der Jonathan Meese Werke.

Jonathan Meese - o. T. (aus der Serrie Barrier Reef) 2022.

 

About the play at the Volkstheater Wien: Jonathan Meese, world-class visual artist, is presenting a revised version of his Volkstheater project KAMPF-L.O.L.I.T.A. (EVOLUTION IS CHIEF) or L.O.L.I.T.A.D.Z.I.O. (Zardoz flies again!) - already acclaimed throughout the universe and far beyond every boundary of the galaxies - this season. It is long past time to simply rename things, because we have decided to play only premieres in the repertoire as well.
And yet this work is also based on the controversial as well as world-famous novel LOLITA by the Russian author Vladimir Nabokov, and Meese once again places the myth of Lolita at the centre of his art and transfers the novel into his own individual mythological cosmos: Lolita as the only alternative to everything, a revolutionary utopia, Lolita as an ideal image of woman, the perfect embodiment of a new order to be established, Lolita is stared at and wholeheartedly admired and revered, she triggers revolution in the viewer.
Speaking of revolution! De Robespierre, Nietzsche, Wagner and Saint-Just will also play a role, because their revolution is far from over, they too are Lolitas, just as all the performers and the audience are a Lolita or a Dolly or a Dolores or simply a Lo.
Without any fixed arrangements or play instructions, a new narrative emerges each evening, the emerging worlds of images combine with words or short texts to form a dense network of information and lend these special evenings an emblematic character. The principle of the sports bag applies - pack what you need to play! Just don't forget your text (or your uniform!)! (Text by the Volkstheater Wien).

Jonathan Meese

ohne Titel (Volkstheater Wien - BARRIER REEF), 2022

Acryl, Permanentmarker und Kugelschreiber auf Papier

29,6 x 21 cm, original signiert

Unique paper work, original signed, unframed.

 

Original / artwork: Jonathan Meese - Barrier Reef 2022

6.200,00 €

  • 2 kg
  • 1 Stk. verfügbar / only 1 available
  • In der Seilerstätte 16, 1010 Wien abholbereit, oder Versand (item available at the gallery - self pick up or shipping by parcel post. Info: shop@galerie-krinzinger.at oder+43660 57387361
Jonathan Meese and Thomas Krinzinger at the gallery in Vienna
Jonathan Meese und Thomas Krinzinger in der Galerie Krinzinger Wien 2021 (Foto: Anna Lott Donadel)

Jonathan Meese
1970, geboren in Tokio (Japan)
Lebt und arbeitet in Berlin und Ahrensburg (Deutschland)


Die Arbeit von Jonathan Meese gleicht einer Bühne. Auf dieser Bühne lebt er sich aus, ungehemmt, in immer neuen Rollen, neuen Kostümen und mit neuer Dramaturgie. Meese ist nicht nur ein außergewöhnlicher Darsteller, sondern auch ein Zeichner, Maler, Bildhauer, Autor und Bühnenbildner. Es scheint, als habe er in jedem Genre, in dem er arbeitet, mit Leichtigkeit eine eigene, unverwechselbare Sprache entwickelt. Diese Sprache verleiht seinem Werk eine Vielfalt, eine malerische Kraft und Qualität, die es laut Robert Fleck seit Picasso nicht mehr gegeben hat. Allen seinen Werken gemeinsam ist ein tendenziell grotesker Humor und ein starker, authentischer Schaffensdrang. Beides ist geprägt, ja getrieben von dem Anspruch der Kunst, die Welt zu beherrschen, den er 2006 erstmals als "Diktatur der Kunst" bezeichnete und den er seither selbst postuliert. Gemeint ist damit die Entwicklung einer neuen Weltordnung, in der die Kunst die gesetzgebende Kraft und das freie Spiel die Grundlage allen Lebens und Schaffens ist. Dieser utopische Ansatz zieht sich wie ein roter Faden durch alle Werke des Künstlers, der die einzelnen Teile seiner Produktion zu einer Art Gesamtkunstwerk zusammenführt. Die Kunst selbst ist eine Utopie, d.h. ein Nicht-Ort, der unserer gesellschaftlichen Realität diametral entgegensteht. Und oft geht er die Dinge genauso hemmungslos an, wie er sie in seinen Performances zeigt. Meese verwandelt Leinwände in Bühnen, auf denen sich alle möglichen Figuren versammeln: Marschierende Männer, oft mit Erektionen, bewaffnete Soldaten, wild knutschende Tiere, lüstern-süße Lolitas oder amorphe Herrscher sind wiederkehrende Figuren. Mit einer fast schlafwandlerischen Sicherheit setzt er die Figuren und Gegenstände spontan und direkt auf die großen Leinwände, ohne Vorüberlegungen oder Vorzeichnungen. Diese Gegensätze vereint er zu einem hypnotischen Ganzen, das sich nur in eine Richtung bewegen kann: nach vorne. Das zeigt sich auch in der energiegeladenen Geste und in der Platzierung der Figuren am vordersten Bildrand. Ganz im Sinne der visuellen Attacke hat sich die Palette geöffnet, von seiner früheren Vorliebe für eher gedämpfte Töne hin zu den auffälligen Signalfarben. Leuchtendes Gelb, Blau, Orange, Grün und Rot treten an die Stelle von Schwarz, Braun oder Beige und dominieren die neuen Kompositionen.
Formal bleibt Meese seinen Motiven treu: Das Selbstbildnis, das Herrscherporträt und das vielfigurige Historienbild werden nun mit viel größerer Freiheit wiedergegeben. Dieses Material ist nie ein Abbild der realen Verhältnisse, sondern immer das Gegenteil. Meeses Bilder sind nicht selbstreferentiell, sondern "Bilder, die dazu dienen, eine 'Weltanschauung' zu postulieren oder, um den Künstler zu zitieren: Propagandamaterial für die "Diktatur der Kunst". Für ihn ist das Gemälde mit einem kurzen Text über ein dichtes Netz von formalen und thematischen Informationen mit Worten verbunden, was ihm eine emblematische Dimension verleiht.  


"Kunst ist ein totales Spiel". Indem er sich von diesem Prinzip löst, ornamentalisiert und karikiert er alle Formen, Worte und Symbole und entzieht ihnen ihre ursprüngliche semantische Bedeutung, in dem Bewusstsein, dass ein Symbol nur so lange ideologische Kraft hat, wie es in seinem spezifischen historischen Kontext gelesen wird. Diese Haltung ist provokant und wird daher oft als unzulässig kritisiert. Gerade hier zeigt sich das grundlegende Missverständnis in der Annäherung an diese künstlerische Position. Meese geht es nicht um Provokation. Mit dem Hinweis auf die Tabus unserer Gesellschaft, die Essenz seines Anspruchs an diese künstlerische Position. Genau hier offenbart sich das Grundverständnis, wenn es um die Arbeit mit dieser künstlerischen Position geht. Meese geht es nicht um die Provokation. In seinem Verweis auf die Tabus unserer Gesellschaft liegt die Essenz seines Utopieanspruchs, denn die Tabus verweisen auf das Unantastbare, das Ungreifbare. Und das ist für Meese ein Synonym für Kunst. (Auszug aus einem Text von Doris Mampe JONATHAN MEESE: KUNST UND UTOPIE Jonathan Meese: Kunst und Utopie)


Meese hatte einige wichtige Einzelausstellungen, u.a. in der Nationalgalerie Prag, Prag (2015), im Museum der Moderne, Salzburg (2013), in der Akademie der Künste, Wien (2012), in der Alten Nationalgalerie, Berlin (2011), im Museum of Contemporary Art Miami (2010), in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe (2007), im Essl Museum, Klosterneuburg (2007), in den Deuchtorhallen, Hamburg (2006) und anderen.

Alle Bücher, Poster, Editionen zum Künstler Jonathan Meese:

Jonathan Meese - Die Irrfahrten des Meese (Buch /
  Katalog anlässlich der Ausstellung:  DIE IRRFAHRTEN DES MEESE in der berühmten Pinakothek der Moderne München. DIE IRRFAHRTEN DES MEESE - MÜNCHEN, PINAKOTHEK DER MODE ... (Read More)
13,00 € 3
Jonathan Meese - Dragonbaby „Johnny“ (Buch / art b
  Dragonbaby „Johnny“ (Erzmuttersöhnchen on the Rocks) Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 06.09. – 20.10.2012 in der Tim van Laere Galerie Antwerpen ist, bis auf eine Auflistung von Einzel- und Gruppenausstellungen sowie ... (Read More)
30,00 € 3
Jonathan Meese - Malermeese-Meesermaler (Buch / bo
  Dieses hervorragende Buch bietet einen eindrücklichen Überblick über die Malereien von Meese und seine Entwicklung im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte. Es ist wohl die umfassendste Retrospektive des Künstlers und somit ein Muss für ... (Read More)
32,90 € 3
Jonathan Meese - Dr. Mabusenlolita (Plakat / art p
  Führung und Verführung sind die beiden großen Themen von Langs Mabuse Filmen, die nicht nur Bilder ihrer Zeit darstellen, sondern in ihrer visionären Kraft bis in unsere Zeit strahlen. In diesen Themen berühren sich Mabuse mit Lo ... (Read More)
39,00 € 3
Jonathan Meese - Dr. Mabusenlolita (Plakat / art p
  Jonathan Meese is following the traits of Lolita and Dr. Mabuse, two fictional characters who stand for the establishment of their own systems of power. In his latest series of paintings, drawings and sculptures the artist ist getti ... (Read More)
39,00 € 3
Jonathan Meese - Don't call us, we call you, Poste
  Für alle Handy-Kinder, die nicht erkennen um was sich handelt bei dem Ding, dass diese freundliche Figur in den Händen hält - es ist ein Telefonhörer nach alter Art! Don't call us, we call you! Das war ja geradezu prophetisch für ... (Read More)
39,00 € 3
Collection Art Contemporain - Centre Pompidou - Co
  Solider Katalog des weltbekannten Centre Pompidou zur hauseigenen Sammlung. Viele Künstler der Galerie Krinzinger befinden sich darunter. Marina Abramovic, Arnulf Rainer, Jonathan Messe, Jörg Immendorff, Dubossarsky & Vinograv, Jiri ... (Read More)
39,00 € 3
Jonathan Meese - Die Dr. Mabusenlolita. Poster fro
  in sehr kleiner Auflage entstand dieses Plakat von Jonathan Meese. Mit einer Prise Humor wird eines der Lieblingsworte des Künstlers "Erz" der Galerie Krinzinger hinzugefügt. Auch das "Eiserne Kreuz" fehlt hier nicht.   ... (Read More)
40,00 € 3
Jonathan Meese - Erzhagenerz, Poster from 2013.
  Obvously master Meese  enjoys his performance. Long before the glorious hairiness also took hold of the super-smoothly shaved and androgynous beauties. Meese is, of course, his best motive himself. Here, too, his striking parody ... (Read More)
40,00 € 3
Jonathan Meese - Dr. No Sportarzahn 1, Poster 2015
  With his statement “In the sports of art the only winner is sports and thus also art”, he takes issue with the idea of competition along with its hidden political-religious implications. The ideal of the athletic body is called into ... (Read More)
40,00 € 3
Jonathan Meese - Dr. No Sportarzahn 2, Poster 2015
  An „Sport“ interessiert den Künstler vor allem die ideologische Aufladung des Begriffs und dessen Dekonstruktion. Mit der Formel „Im Sport der Kunst gewinnt immer nur der Sport und damit die Kunst“ wendet er sich gegen den Wettbewer ... (Read More)
40,00 € 3
Jonathan Meese - Balthys Meese. Poster from 2001.
  Plakat zur Ausstellung Van Gogh 1924 (Selbstbildnis mit Spindel), Galerie Krinzinger, Wien. Von Edmond Dantès über Richard Wagner bis Vincent van Gogh, Jonathan Meese interessiert sich für den Personenkult. Balthy ist eine selbst ... (Read More)
40,00 € 3
Jonathan Meese - Die Dr. Mabusenlolita. Poster fro
  Eher untypisches Meese-Motiv. Kommt sehr leicht daher. In sehr kleiner Auflage entstand dieses Plakat von Jonathan Meese. Mit einer Prise Humor wird eines der Lieblingsworte des Künstlers "Erz" der Galerie Krinzinger hinzugefügt. Au ... (Read More)
40,00 € 3
D A CH (Sommer-Ausstellung der Galerie Krinzinger
  Im Benger Park Bregenz fande 1999 eine große Ausstellung der Galerie Krinzinger statt. Thema war die grenzüberschreitende Arbeit von Künstlern aus D (Deutschland) A (Austria) und CH (Schweiz) = DACH. Jeder Künstler wird mit einer Ar ... (Read More)
49,00 € 3
Jonathan Meese - Plakat: Don't call us, We call y
 Überarbeitetes Plakat zur Ausstellung: Don't call us, We call you (Galerie Krinzinger, 2007). Alle Plakate sind signierte Unikate des Künstlers. Maß: 59 x 42 cm. Versicherter Versand (Grafik wird gerollt). Each poster is unique ov ... (Read More)
300,00 € 3
Jonathan Meese - Plakat: Don't call us, We call y
  Überarbeitetes Plakat zur Ausstellung: Don't call us, We call you (Galerie Krinzinger, 2007). Alle Plakate sind signierte Unikate des Künstlers. Maß: 59 x 42 cm. Versicherter Versand (Grafik wird gerollt). Each poster is u ... (Read More)
300,00 € 3
Jonathan Meese - Solo für Onkel Schnapp-Gebiss (Ed
  Überarbeitetes Plakat zur Ausstellung: Solo für Onkel Schnappi (Galerie Krinzinger, 2004). Alle Plakate sind signierte Unikate des Künstlers. Maß: 89 x 59 cm. Versicherter Versand (Grafik wird gerollt).   Original G ... (Read More)
590,00 € 3
Jonathan Meese - Solo für Onkel Schnapp-Gebiss (Ku
  Passend zu den Wiener Festwochen: Jonathan Meese "Wahnreich" Editions-Plakat. Überarbeitetes Plakat zur Ausstellung: Solo für Onkel Schnappi (Galerie Krinzinger, 2004). Alle Plakate sind signierte Unikate des Künstlers.   ... (Read More)
590,00 € 3
Jonathan Meese - Solo für Onkel Schnapp-Gebiss (Ku
  Passend zu den Wiener Festwochen: Jonathan Meese "Wahnreich" Editions-Plakat. Überarbeitetes Plakat zur Ausstellung: Solo für Onkel Schnappi (Galerie Krinzinger, 2004). Alle Plakate sind signierte Unikate des Künstlers.   ... (Read More)
590,00 € 3
SET: Jonathan Meese - Gesinnungsbuch mit Fotografi
  Stalin erwache ...  So der polarisierende Satz auf einem Kreuz. Das von Meese eigens gestaltete Buch lehnt an seinen Arbeiten aus 1999 an. Ganzseitige Abbildungen begleitet von Kommentaren des Künstlers. Die schwarzweiß-Fotografien ... (Read More)
900,00 € 3
Jonathan Meese - Saalstaatspotokoll I "Naktyr" (Bu
2005 entstand diese Edition von Jonathan Meese. Das Buch ist einer Auflage von 50 Stück erschienen und wurde ganz unterschiedlich überarbeitet. Somit ist jedes Buch auch ein Unikat.   EN: In 2005, this edition was created by Jonath ... (Read More)
1.200,00 € 3
Jonathan Meese - Saalstaatspotokoll I "Naktyr" (Bu
2005 entstand diese Edition von Jonathan Meese. Das Buch ist einer Auflage von 50 Stück erschienen und wurde ganz unterschiedlich überarbeitet. Somit ist jedes Buch auch ein Unikat.   EN: In 2005, this edition was created by Jonath ... (Read More)
1.200,00 € 3
Jonathan Meese - o. T. (aus der Serrie Barrier Ree
  „HUMUNGUS VOLLSTRECKERZT: SCHLUSS MIT DEN SPIELEREIEN, ES IST SCHON GENUG BLUT GEFLOSSEN (SAINT JUSTISMUS), ALSO MÜTZE AB, DENN: GUTE LEBENSPHILOSOPHIE, YEAH … BLUBBERZ ES! – LITTLE VRILLI DE LARGE MIT ABGESCHNITTENEM THERMIDOHR!“ Z ... (Read More)
6.200,00 € 3
Jonathan Meese - o. T. (aus der Serrie Barrier Ree
  About the play at the Volkstheater Wien: Jonathan Meese, world-class visual artist, is presenting a revised version of his Volkstheater project KAMPF-L.O.L.I.T.A. (EVOLUTION IS CHIEF) or L.O.L.I.T.A.D.Z.I.O. (Zardoz flies again!) - ... (Read More)
6.200,00 € 3
Kunst online shop Zahlungsarten: Kreditkarten, American Express, Visa, Mastercard etc, Paypal, Rechnung

Powr.io content is not displayed due to your current cookie settings. Click on the cookie policy (functional and marketing) to agree to the Powr.io cookie policy and view the content. You can find out more about this in the Powr.io privacy policy.

Galerie Krinzinger Contemporary art gallery in Vienna Austria

Galerie Dr. Ursula Krinzinger e. U. 

Seilerstätte 16 - A 1010 Wien (Austria). 

 

Tel / Whatsapp +436605738736

Mail:  shop@galerie-krinzinger.at

www.galerie-krinzinger.at 

 

DI-FR 12-18 Uhr und Samstag 11-16 Uhr und nach Vereinbarung.   

 

 

Umtausch innerhalb von 14 Tagen möglich.

 

Bitte beachten Sie, dass dies der Online Shop der Galerie ist. Nicht alle Waren, besonders die großen, befinden sich in der Galerie vor Ort.


 

Dies ist der Online Shop der Galerie Krinzinger Wien, für Original Kunstwerke, Bücher, Editionen und Poster. Sichere Zahlung und Versand. Die Galerie wurde 1971 von der Kunsthistorikerin Dr. Ursula Krinzinger gegründet.

This is a contemporary art online shop for art prints, books, art posters, and artworks. The gallery was founded in 1971 by Dr. Ursula Krinzinger.